Startseite > Meldungen > Kleinprojektewettbewerb Delitzscher Land 2022

Kleinprojektewettbewerb Delitzscher Land 2022

Die Lokale Aktionsgruppe Delitzscher Land lobt zum fünften Mal den Kleinprojektewettbewerb aus und sucht Dorfaktive im Delitzscher Land.

Die Pandemie hat in den vergangenen Monaten und Jahren den Menschen das Miteinander in den Dörfern genommen. Noch stärker als sonst sollen mit den Preisgeldern gemeinsame Aktivitäten unterstützt werden. In diesem Jahr sind daher Projektideen gefragt, um die Dorfgemeinschaft zusammenzubringen und Kontakte erneut herzustellen. Wichtig ist, dass es von, mit und für Dorfbewohner ist.

Bis zum 07.06.2022 können sich Vereine und lose Initiativen (mind. 5 Personen) bewerben.

Zum Delitzscher Land gehören alle Ortsteile der Gemeinden Rackwitz, Löbnitz, Krostitz, Wiedemar, Jesewitz, Delitzsch, Schkeuditz, Zschepplin, Taucha und Schönwölkau.

Es gibt Preise zwischen 800 und 3.000 Euro sowie einen Jugendsonderpreis in Wert von 2.000 zu gewinnen.

Nähere Informationen sowie den Projektbogen zum Download gibt es unter www.delitzscherland.de.