Startseite > Meldungen > Umfrage zu digitalen Elternkursen

Umfrage zu digitalen Elternkursen

Durch die Einschränkungen in Zeiten von Corona fehlt es vielen Eltern an Austausch und Tipps zur Förderung und Erziehung ihrer Kinder. Gruppenangebote können nicht oder nur mit geringer Teilnehmerzahl stattfinden, das Kennenlernen und der Austausch unter Gleichgesinnten ist dadurch enorm erschwert. Begleitende Fachkräfte in den Familien nehmen einen erhöhten Gesprächsbedarf und den Wunsch nach Gruppenangeboten wahr.

Aus diesem Grund wollen wir gemeinsam mit Netzwerkbeteiligten der Kinder-und Jugendhilfe, dem Gesundheitswesen sowie Sozialwesen neue Wege gehen, um Eltern eine Plattform zu bieten, sich auszutauschen und sich Unterstützung bzw. Beratung zu ihren Fragen rund um das „Eltern werden – Eltern sein“ zu holen. Dies wollen wir mit thematisierten Online-Elternkursen ermöglichen.